TENERIFFA INSIDER TIPPS

Nacht von San Juan: Lagerfeuer auf Teneriffa

Nacht von San Juan: Lagerfeuer auf Teneriffa 

Am 23. Juni, kurz vor Sonnenuntergang, entzünden sich überall auf Teneriffa Lagerfeuer. Dieses spektakuläre Ereignis markiert den Beginn der jährlichen Noche de San Juan, einer Feier zu Ehren der Geburt Johannes des Täufers, bekannt als San Juan auf Spanisch.

Die Tradition der Johannisnacht beschränkt sich nicht nur auf Teneriffa: Überall auf der Welt gibt es zahlreiche Feste und Bräuche, um diese besondere Nacht zu feiern. Dass dies etwa mit der Sommersonnenwende zusammenfällt (die kürzeste Nacht des Jahres, der 21. Juni), ist kein Zufall. Alte heidnische Bräuche und religiöse Traditionen gehen in dieser zauberhaften Nacht Hand in Hand.

Feuer, Wasser und magische Rituale

Die wichtigsten Elemente während der Noche de San Juan sind Feuer und Wasser. Das Feuer hat eine reinigende Wirkung. Sie können zum Beispiel Dinge, die Sie loslassen möchten, auf ein Stück Papier schreiben und sie den Flammen anvertrauen. Und natürlich ist der Abend nicht vollständig, wenn Sie nicht mindestens einmal über das Lagerfeuer gesprungen sind (das geschieht normalerweise später am Abend, da die Flammen zu Beginn noch zu hoch sind). Nach alten Traditionen bringt es Glück, eine ungerade Anzahl von Malen über das Feuer zu springen.

Da wir auf unserer schönen Insel von Wasser umgeben sind, findet diese Tradition normalerweise am Strand statt. Dies ist nicht nur sicherer in Bezug auf Brandgefahr, sondern ermöglicht es auch, das Symbol des Feuers mit Wasser zu verbinden und sich anschließend im Atlantischen Ozean zu reinigen. Magisch!

Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Ritual gestalten. Das Wichtigste ist, dass Sie einen schönen Abend haben!

Wo kann ich mitmachen?

Wenn Sie selbst ein hoguera (Spanisch für Lagerfeuer) organisieren möchten, müssen Sie dies offiziell bei der Gemeinde beantragen, in der Sie sich aufhalten. Aber Sie können auch einfach an der Küste entlang spazieren und sich einer bestehenden Gruppe anschließen. Mit einer freundlichen Begrüßung (und vielleicht ein paar kalten Sixpacks Bier zum Teilen) sind Sie bestimmt willkommen, diese besondere Tradition mitzufeiern.

Viel Spaß und ¡Hasta pronto!

Vergessen Sie nicht, sich für den Newsletter anzumelden, um über alle Neuigkeiten über Teneriffa auf dem Laufenden zu bleiben!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE