TENERIFFA INSIDER-TIPPS

Halloween auf Teneriffa

Halloween auf Teneriffa

Fusion der Kulturen

Halloween auf Teneriffa ist eine faszinierende Feier, bei der verschiedene Kulturen und Traditionen zusammenkommen. Diese einzigartige Mischung aus alten heidnischen Ritualen, katholischen Feiertagen und lokalen kanarischen Bräuchen macht sie zu einem fesselnden Ereignis.

Aber wo liegt eigentlich der Ursprung? Das ist schwer zu sagen, denn in praktisch jeder Kultur weltweit gibt es eine Variante.

Eines haben all diese Gedenkfeiern gemeinsam: Es wird geglaubt, dass an dem Tag des Festes die Verstorbenen vorübergehend aus dem Reich der Toten zurückkehren.

Los Finados

Auf den Kanarischen Inseln feiert man zwischen dem 31. Oktober und dem 2. November Los Finados (die Verstorbenen).

Familien strömen zu den Friedhöfen, um Kerzen aufzustellen, Blumen niederzulegen, Gräber zu säubern und sich an verstorbene Familienmitglieder oder Freunde zu erinnern.

Obwohl der Gedanke an verstorbene geliebte Menschen ein trauriges Thema ist, liegt der Schwerpunkt von Los Finados darauf, das Leben zu feiern. Inmitten des Genusses von süßem Wein und Leckereien wie gerösteten Kastanien, Mandeln und Feigen werden schöne Erinnerungen und Anekdoten geteilt. Auf diese Weise sind verstorbene Freunde und Familienmitglieder, selbst wenn es nur in Gedanken ist, wieder bei uns.

Kastanjes - Los Finados

Trick or Treat Kanarische Art

Nicht ganz anders als die aktuelle kommerzialisierte Version von Halloween ist es in der kanarischen Kultur üblich, dass Kinder mit kleinen Körbchen zu ihren Nachbarn gehen und fragen: "¿Hay Santitos?," was so viel bedeutet wie "Gibt es Heilige?" Wenn die Antwort ja lautet, erhalten die Kinder Süßigkeiten.

Friedhöfe auf Teneriffa

Während wir gerade beim Thema Friedhöfe sind, fragen Sie sich vielleicht, wie sie auf Teneriffa aussehen.

Da der Boden Teneriffas überwiegend aus hartem Gestein besteht, ist es vielerorts nicht möglich, Verstorbene in der Erde zu bestatten. Deshalb findet man auf den meisten Friedhöfen eine Art Nischenstapelung, die ein wenig an ein Miniatur-Wohnhaus erinnert. Der Sarg wird in die Nische geschoben und anschließend zugemauert. 

Arona-Friedhof
Arona-Friedhof

Damit sind wir am Ende dieser unheimlichen Entdeckungsreise vom sonnigen und fröhlichen Teneriffa angelangt.

Fröhliches Halloween und ¡Hasta Pronto!

Und... vergessen Sie nicht, sich für den Newsletter anzumelden, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE